• 1997

    Eine Fusion mit Zwischentönen – bis heute

    Montag, 8. Dezember 1997. Im Konferenzgebäude Grünenhof der Schweizerischen Bankgesellschaft, unweit der Zürcher Bahnhofstrasse, spielt sich Historisches ab: Vier Herren verkünden an der Pressekonferenz die Zusammenlegung ihrer beiden Grossbanken. Die Geburtsstunde der UBS, eines der grössten Finanzinstitute der Welt, steht für vieles: sie ist ein Spiegelbild globaler Entwicklungen, ein Produkt personeller Seilschaften und ein Zeichen des schwächelnden Basler Finanzplatzes.

    zum Artikel
  • Team

    Die Forschenden von Stadt.Geschichte.Basel erarbeiten gemeinsam mit den Herausgeberinnen und Herausgebern, aber auch mit externen Autorinnen und Autoren die Inhalte der Publikationen des Projekts.

    zum Artikel